Die Praxis

Ihr erster Besuch als Neu-Patient

Empfang, ausführliche Diagnostik, umfassende Erläuterung des Befundes und der möglichen resultierenden Maßnahmen.

Erleben Sie den Unterschied und entscheiden Sie sich für eine Praxis, die Zahnheilkunde auf höchstem Niveau betreibt - mit einem fünf-Sterne Service in der Patientenbetreuung.

Lassen auch Sie sich begeistern!

Erfolgreich seit 1990

Erfahren Sie mehr über unsere unverwechselbare Einzigartigkeit und die Meilensteine in der Praxis-Chronik

Unverwechselbar einzigartig

... sicher

  1. Zertifizierte Qualität

    ISO 9001 TF dtSeit Februar 2002 sind sämtliche Abläufe in unserer Praxis dokumentiert. Jährlich werden wir nun auf die Einhaltung der Abläufe überprüft. Neue Abläufe werden integriert.

    Nur, wenn wir das DEKRA-Audit erfolgreich bestehen, dürfen wir das Siegel weiter verwenden – und Sie sind wie immer auf der sicheren Seite.

  2. Höchste Hygienestandards

    Wir beschäftigen qualifiziertes Hygienepersonal, das sich ausschließlich um die Desinfektion und Sterilisation kümmert.

    Außerdem führen wir Schulungen im Bereich der Hygiene für Zahnarztpraxen durch.

    Unsere hohen Standards bieten Ihnen die Sicherheit vor Infektionen und wirken sich bei Operationen positiv auf den Heilungsprozess aus.

... leidenschaftlich

  1. Regelmäßige Fortbildungen

    Fast jede Woche sind mindestens ein Zahnarzt oder eine Mitarbeiterin auf Fortbildungen für einen oder mehrere Tage unterwegs – im In- und Ausland.

    Ein Schwerpunkt liegt dabei natürlich auf Neuerungen in der Diagnostik, Ästhetik und Behandlung.

    Weitere Schwerpunkte bilden Schulungen zur Mitarbeiterführung, Persönlichkeitsentwicklung und des Praxismanagements sowie der Abrechnung.

     

  2. Fortwährende Modernisierung

    Aus den zahlreichen Fortbildungen, zur Steigerung der Effizienz und Optimierung des Komforts für die Patienten resultieren fortwährende Modernisierungs- und Umbaumaßnahmen – im Innen und Außen.

  3. Kontinuierliche Expansion

    Alles hat 1990 mit zwei Behandlungszimmern angefangen.

    Mittlerweile verfügen wir über 10 Behandlungsräume, einen sterilen Eingriffsraum für Narkose-Operationen und haben ein zahntechnisches Meisterlabor im Hause.

    Natürlich profitieren auch Sie als Patient von der Expansion: die Räumlichkeiten vermitteln ein Gefühl von Weite und dank der vielfältigen Behandlungsmöglichkeiten unter einem Dach sparen Sie Zeit und zusätzliche Wege.

  4. Interdisziplinäre Vernetzung

    Wir sehen den Mund-Kiefer-Gesichtsbereich als Teil des ganzen Menschen.

    Liegen hier Blockaden, Störungen oder Krankheiten vor, kann sich das beispielsweise auf Einschränkungen in der körperlichen Beweglichkeit oder Schwächung des Immunsystems auswirken.

    Wir arbeiten daher eng mit ortsansässigen Fachspezialisten aus dem Bereich der Osteopathie, Chiropraktik oder Homöopathie zusammen.

    Diese Vernetzung entwickelt nicht nur unsere ganzheitliches Sichtweise weiter, sondern bringt Sie im Bedarfsfall schnell zu einem Fachspezialisten, der Ihnen in Ergänzung zu unseren Maßnahmen wieder zu mehr Gesundheit und Wohlbefinden verhelfen kann.

... anspruchsvoll

  1. Achtsame Patientenbetreuung

    Damit Sie sich wohlfühlen, gehören beispielsweise die Erfrischung mit besonders bekömmlichem Granderwasser ebenso dazu, wie eine Tasse Kaffee, wenn Ihnen danach ist und kein bevorstehender Eingriff dagegenspricht.

    Unsere Praxis verfügt über kostenfreies WLAN – ideal für Begleitpersonen, die online sein müssen oder arbeiten wollen.

    Für die kleinen Patienten haben wir eine Kindersprechstunde und im Wartezimmer gepflegtes, kindgerechtes Unterhaltungsmaterial.

    Außerdem helfen wir Ihnen bei der Durchsetzung gegenüber Leistungs-/Zahlungsansprüchen gegenüber gesetzlichen oder privaten Kostenträgern.

  2. Motivierte Mitarbeiter

    Gerade weil wir von uns selbst und unseren Mitarbeiterinnen viel abverlangen, liegt uns auch das Wohlbefinden unserer Mitarbeiter am Herzen.

    Wir bieten Yoga- und Meditionsmöglichkeiten in unseren eigenen Räumlichkeiten. Außerdem verfügen wir als eine der wenigen Zahnarztpraxen über eine eigene Praxis-“Kantine”, in der eine angestellte Köchin täglich frisch hochwertige Mittags-Mahlzeiten für unser Team zubereitet.

    Praxiskantine

    Yoga fuer Praxismitarbeiter

Heute
  • 01 Nov 2017

    Zahnärztlicher Neuzugang Dr. Gerhard Schmalz

    Dr. med. dent. Gerhard Schmalz verstärkt unser Behandlungsteam: Er ist spezialisiert auf Zahnfleischentzündungen (auch bei Implantaten) Gründung und Leistung der PA-Abteilung, die auch für Überweiserpraxen arbeitet.

  • 22 Sep 2017

    2. Mal den Praxis-Oscar gewonnen

    Als erste deutsche Praxis haben wir in zwei aufeinanderfolgenden Jahren den Praxis-Oscar gewonnen!

  • 01 Jul 2017

    Gründung MVZ

    Gründung des Medizinischen Versorgungszentrums, das DZS MVZ GmbH

  • 17 Jun 2017

    Ausgezeichnete Praxis – Trusted Dentists

    Wir freuen uns, als vertrauenswürdige Praxis offiziell ausgezeichnet worden zu sein.

  • 25 Nov 2016

    Dr. Wolf Abschluss “Invisalign Master Class”

    Ästhetische Korrektur von Zahnfehlstellungen bei Erwachsenen

  • 18 Nov 2016

    Praxis Award in Gold für DZS

    Auszeichnung für Praxiskommunikation, Teamentwicklung, Patientenansprache, Design, Medieneinsatz und soziale Verantwortung mit dem PRAXIS + AWARD in Gold ausgezeichnet

  • 30 Sep 2016

    Dental Qualitätsmanagement – Gewinn des Oscar

    Spitzenleistungen, die nur im Team möglich sind! Danke an alle!

  • 06 Nov 2015

    Medizinische Woche Baden-Baden

    Vortrag von Dr. Klaus Jürgen Fischer auf der Medizinischen Woche Baden-Baden Europas größter Ärztekongress für Komplementärmedizin

  • 23 Oct 2015

    Installation des 3D Röntgengerätes

    Entzündungsherde früher erkennen Operationsgebiete besser begrenzen  

  • 01 Apr 2015

    Einführung der papierlosen Praxis

    Kein Aprilscherz! Heute ist der erste Tag der (fast) papierlosen Praxis. Nachdem bereits 2006 die digitale Karteikarte die klassische Papier-Karteikarte abgelöst hatte, gehen wir nun den nächsten Schritt in Richtung papierloser Praxis. Solange es noch Dokumente gibt, die beispielsweise der persönlichen Unterschrift bedürfen (z.B. Kostenvoranschläge für die Krankenkasse), solange wird es noch Papier geben. Aber […]

Load More

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutz. Impressum

Zurück